Krüger Abenteuer Safari

 

Route: Johannesburg – Krüger Park – Johannesburgleopard

Dauer: 3 – 5 Tage

Teilnehmerzahl: 4 – 10

Preis: ab 950 Euro

 

 

 

 

 

Info

Der Krüger Park ist Südafrikas größter Nationalpark und bietet einen eindrucksvollen Reichtum an Tieren und Pflanzen. Unter anderem kann man Elefanten, Löwen, Büffel, Breit- und Spitzmaulnashörner, Leoparden, Giraffen, Zebras, Wildhunde und zahlreiche Antilopen und Vogelarten auf einer Pirschfahrt durch den Busch beobachten. Wir unternehmen eine Abenteuer Safari, bei der wir im Park übernachten und unser Reiseleiter abends am Lagerfeuer das Essen zubereitet. Wir benutzen meist ablegene Buschcamps abseits vom üblichen Touristenpfad.  Ein unvergessliches Erlebnis, auf dem wir das wahre Afrika wirklich kennenlernen.

1. Tag: Johannesburg – Krüger Park

2. Tag: Krüger Park

3. Tag: Krüger Park – Johannesburg

Reisebeschreibung*

1. Tag: Johannesburg – Krüger Park

Früh am Morgen brechen wir von Johannesburg auf und fahren Richtung „Lowveld“, eine der schönsten Landschaften Südafrikas. Es geht entlang der malerischen Mpumalanga Panorama Route. Wir besuchen den Aussichtspunkt God´s Window, von dem aus man einen atemberaubenden Blick über das “Lowveld” hat. Mitten in der Mpumalanga Region liegt der Krüger National Park, der 1889 gegründet wurde. In dem über 20.000 km² großen Reservat leben 146 Säugetier- und  507 Vogelarten.Wir checken am Nachmittag im Krüger Park ein. Abends geht es auf die erste Pirschfahrt. A

2. Tag:  Krüger Park

Im Morgengrauen starten wir mit unserer Ganztagespirschfahrt in unserem Allradfahrzeug. Wir werden versuchen die  „Big 5“ (Löwe, Leopard, Nashorn, Elefant, Büffel) aber auch viele kleine Tiere aufzuspüren. Wir frühstücken in einem der Camps im Park. Heute wird Ihnen unser Ranger viel Information über die großen und kleinen Tiere des Parks vermitteln. Nach einem ereignisreichen Tag mit vielen Tierbeobachtungen kehren wir am Nachmittag zu unserer Unterkunft zurück. Dort werden wir auch zu Abend essen. Meist grillen wir an diesem Abend Straussensteaks am Lagerfeuer. FPA

Wichtig: Bei längeren Touren wird dieser Tag wiederholt. 

3. Tag: Krüger Park – Johannesburg

Früh am Morgen brechen wir zu einer letzten Pirschfahrt auf, auf der wir hoffentlich nochmal viele Tiere beobachten können. Nach einem späten Frühstück im Park wird sie unser Reiseleiter nach Johannesburg zurückbringen. F

                         

                           Mahlzeiten:   F= Frühstück  P= Picknick  A= Abendessen

* Änderung unter Vorbehalt

Preise & Leistungen

3 Tage, 2 Nächte:
Pro Person im Doppelzimmer Euro   810
Einzelzimmeraufschlag Euro   210
4 Tage, 3 Nächte:
Pro Person im Doppelzimmer Euro   920
Einzelzimmeraufschlag Euro   270
5 Tage, 4 Nächte:
Pro Person im Doppelzimmer Euro   1080
Einzelzimmeraufschlag Euro   280
Zusätzliche Nacht:
Pro Person im Doppelzimmer Euro   160
Einzelzimmeraufschlag Euro     55


LEISTUNGEN:

  • Übernachtung im Park in Buschcamps
  • Frühstück. Picknick und Abendessen (falls nicht anders in der Beschreibung angegeben)
  • Transport Johannesburg – Krüger Nationalpark – Johannesburg (je Route ca. 5 Std.)
  • Pirschfahrten im Allradfahrzeug
  • Tour entlang der Mpumalanga Panorama Route
  • Erfahrene Reiseleitung, meist deutschsprachig
  • Eintrittsgelder in Krüger Nationalpark

NICHT IM PREIS EINGESCHLOSSEN:

  • Flug
  • Visagebühren
  • Reiseversicherungen
  • Getränke (Alkohol und Softdrinks)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

SONSTIGE INFORMATIONEN: 

Einreise: Reisepass (mindestens noch 6 Monate nach Ausreise gültig)
Impfungen:
 Es sind keine Impfungen vorgeschrieben, jedoch empfehlen wir eine Prophylaxe gegen Malaria. Zuverlässige Auskünfte erteilen die Tropeninstitute oder Ihr Hausarzt.

Termine

Tägliche Abfahrt.

Detaillierte Tour Beschreibung


 

Sprachen

        
  • nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image

Like our Facebook Page