Unterkünfte

Auf dieser Seite haben wir einige Unterkünfte für Sie zusammengestellt, die wir empfehlen können. Sollten Sie sich für weitere Unterbringungsmöglichkeiten interessieren, helfen wir natürlich gern das Richtige für Sie zu finden.

 

Cape Beach House

In Kapstadt freuen wir uns,  Ihnen das Cape Beach House vorzustellen. Traumhaft direkt am Milnerton Strand gelegen auf dem Sicherheitskomplex Woodbridge Island, ist dieses Self-catering Haus ideal für alle, die Ruhe und Erholung suchen, aber gleichzeitig auch Wert legen, in der Nähe der Innenstadt zu leben und Sport-, Erholungs- und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung vorzufinden. Mit 2 Schlafzimmern, 2 Bädern, einer groβen Wohnküche mit einem weiteren Bett und Blick auf das Meer und den Tafleberg aus beinahe jedem der Zimmer, ist dieses Haus ideal für Familien oder befreundete Paare, die in Kapstadt eine schöne Zeit verbringen wollen.

Cape Beach House

 

Aloha Lodge

Die Aloha Lodge befindet sich in Milnerton, einem gemütlichen Vorort Kapstadts, nur wenige Autominuten vom City Center entfernt. Mit dem neu eingerichteten MyCity-Bussystem ist die Innenstadt Kapstadts sehr gut zu erreichen. Dank einer sehr familiären Atmosphäre fühlt man sich hier auf Anhieb wohl. Oft kommen Gäste regelmäßig wieder und werden zu guten Freunden. Annette, die Inhaberin, nennt es liebevoll die „kunterbunt gemischte Urlaubs-WG“.

P1010988

 

White Elephant Lodge

Sollte Ihre Reise sie nach KwaZulu Natal führen, dann sollten Sie einen Aufenthalt in der White Elephant Lodge im Pongola Game Reserve in Betracht ziehen.  Wählen Sie zwischen den luxuriösen voll ausgestatteten Zelten der Safari Lodge oder den self-catering en-suite Chalets des Bush Camps, das Ihnen ein authentisches „back to nature“ Erlebnis verspricht. Auch an Aktivitäten mangelt es hier nicht und Gäste können aus einem breiten Angebot auswählen: Prischfahrten, Rhino walks, Bootstouren auf dem  Lake Jozini, Flüge über die Lebombo Berge und noch vieles mehr.

white elephant lodge

 

Auf unserer Kreuz des Südens Safari von Kapstadt zu den Viktoriafällen, kommen wir durch Südafrika, Namibia, Botswana und Sambia. Folgende Unterkünfte haben sich dabei bewährt.

Gecko Creek

Nach Kapstadt befindet sich unser erster Halt in den Cederbergen. Abseits jeglichen Lärms und Verschmutzung, ist Gecko Creek idyllisch im Fynbos gelegen und bietet den idealen Ausgangspunkt für Wanderungen, zum Beispiel zu Buschmannzeichnungen. Nach der freundlichen Begrüβung durch Ingrid werden Sie sich auf Anhieb hier wohl fühlen. Nachts erwartet Sie ein beeindruckender Sternenhimmel, den Sie von einem knisternden Lagerfeuer aus beobachten können. Gecko Creek ist ein Selbstversorger Camp, dessen komplett ausgerüstete Küche keine Wünsche offen lässt. Elektrizität ist nur in der Küche vorhanden und deshalb werden Sie sich hier der Natur besonders Nahe fühlen.

Gecko Creek Cederberge Suedafrika

 

Gondwana Canyon Park

Der Fish River Canyon im Ai-Ais Richtersveld Transfrontier Park im Süden Namibias ist mit ca. 160 km Länge, bis zu 27 km Breite und bis zu 550 Meter Tiefe der gröβte Canyon Afrikas und der zweitgröβte weltweit. Auf unserer Safari besichtigen wir den Fish River Canyon und verbringen eine Nacht im nahe gelegenen Gondwana Canyon Park.  Idyllisch im Ai-Ais Richtersveld Transfrontier Park gelegen und von Köcherbäumen umgeben, ist es der ideale Ausgangspunkt für einen Besuch des Fischfluss-Canyons.

Gondwana Collection Fish River Canyon Ai Ais Richtersveld Nationalpark Namibia

 

Weltevrede Gästefarm

Die Weltevrede Gästefarm  liegt unweit des Namib Naukluft Nationalparks und den berühmten Sanddünen von Sossusvlei, Dead Vlei und der Düne 45. Die familiengeführte Unterkunft besticht mit Herzlichkeit, Professionalität und tollem Service. Egal ob man Frühstückspakete möchte um möglichst früh in Sossusvlei zu sein, ein gutes Frühstücksbuffet genieβen, nachmittags bei täglich bereitsgestelltem Kaffee und Kuchen am Pool entspannen oder am Lodge-eigenen Wasserloch Tiere beobachten – hier ist alles möglich. Ihr gröβtes Problem wird seid, dass sie zu wenig Zeit haben um alles in Ruhe in sich aufzunehmen, bevor es auf Ihrer Reise weiter geht.

Weltevrede Guestfarm Namibia  Namib Naukluft Nationalpark

 

Tarentaal Gästefarm

Auf der Tarentaal Guestfarm werden Sie sich von Anfang an wie zu Hause fühlen. Sie werden von Pieter and Mariana bestens umsorgt und die beiden berichten auf Wunsch auch gerne von Ihrem Leben in Namibia, geben nützliche Tips  für Ihre Reise und erfüllen auch sonst jeden Wunsch wenn irgendwie möglich. Unweit vor den Toren des Etosha Nationalparks gelegen bietet Ihnen die Farm alles, was Sie sich wnschen. Nach einem aufregenden Tag auf Pirschfahrt im Nationalpark erwartet Sie ein gemütliches Zimmer um sich frisch zu machen und anschlieβend ein köstliches von Mariana selbst zubereitetes Abendessen mit den frischesten Zutaten, die gröβtenteils direkt von der Farm kommen. Einfach zurücklehnen, genieβen und den schönen Tag Revue passieren lassen.

 

Namibia Wildlife Resorts

Sollten Sie lieber im Park übernachten, dann schauen Sie am besten auf die Seite des Namibia Wildlife Resorts. Dort können die verschiedenen Camps individuell gebucht werden und Sie finden auch noch zusätzliche Informationen über Namibia.

 

Brandberg White Lady Lodge

Nahe der White Lady Felsmalerei gelegen, ist die Brandberg White Lady Lodge auβerdem ein idealer Platz, um die seltenen Wüstenelefanten zu beobachten. Die Unterkunft bietet geführte Touren im Allradfahrzeug an, wenn sich diese majestätischen Tiere in der Gegen befinden. Chalets und Bungalows sind groβzügig auf dem Gelände verteilt und wer keinen Auflug zu White Lady oder den Wüstenelefanten unternehmen möchte, der kann sich herlichh am groβen Pool entspannen und dabei kühle Getränke der Bar genieβen. Abends erwartet Sie ein traditionelles Abendessen im Restaurant.

Brandberg White Lady Lodge Namibia

 

Ngepi Camp

Sich einmal wie Tarzan und Jane fühlen? In den Baumhäusern von Ngepi ist das beinahe möglich. Dieses Camp ist ein Original, wie es kein anderes gibt. Luftige en-suite Baumhäuser geben Ihrem Aufenthalt den gewissen Extra-Kick, den Sie nicht mehr vergessen werden. Morgens aufwachen und die Sonne über dem Okavango Fluss aufgehen sehen, nachts den Geräuschen der Natur lauschen, Wildnis und gleichzeitig Komfort genieβen, das ist, was Ngepi bietet. Mit witzigen aufmerksamen Details im gesamten Camp wird der Aufenthalt zu einem Erlebnis und es ist der ideale Ausgangspunkt für eine Mokoro Fahrt am Okavango. Auβerdem ein Vorteil: dieses Camp befindet sich noch in Namibia, das heiβt Sie werden kein zusätzliches Visum brauchen.

Baumhaus Ngepi Camp Namibia Okavango

 

Zigzag Lodge

In Livingstone an den Viktoriafällen (Sambia) liegt diese bunte und gemütliche Unterkunft. Mit einem groβen Pool, einer ausgedehnten Grünfläche zum Entspannen und einem hauseigenen Restaurant ist es der ideale Ort, um nahe genug an der Stadt zu sein für einen Einkaufsbummel, groβzügig angelegt um sich zu Erholen und  unweit der brausenden Viktoriafälle im Mosi-oa-Tunya Nationalpark, wo der Sambesi auf einer Breie von knapp 1700 Meter in eine 110 Meter tiefe Schlucht stürzt.

Zigzag Pool Livingstone Sambia bei den Viktoriafaellen

 

Birchwood Hotel

Wer in Johannesburg eine Unterkunft sucht, der sollte das Birchwood Hotel in Betracht ziehen. Nahe am OR Tambo Flughafen gelegen und mit gratis Flughafentransfer, ist es der ideale Ausgangs- bzw. Endpunkt einer Reise. Groβe luxuriöse Zimmer, freundlicher Service und ein ausführliches Frühstückbuffet lassen keine Wünsche offen.

 

Sprachen

        
  • nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image nivo slider image

Like our Facebook Page