Nach den Drakensbergen gehen wir zum St Lucia Nationalpark

Nach den Drakensbergen ging es am tag 4 unserer Reise zum St lucia weltnaturerbe! Die Fahrt war schön, wir fuhren über Durban. Unterwegs sehen wir einen Sekretär, der dann auch das Tier des Tages wurde! Abends ging es in ein gutes Fischrestaurant!

Am nächsten Tag(5) ging es dann aufgrund des Regens auf eine Pischfahrt in den Isimangaliso Park, auf der wir einige schöne Beobachtungen hatten! Unter anderem sahen wir Kudu, Impala, Reedbock, Gnus, Warzenschwein und Höhepunkt war sicher der Buckelwal, das Breitmaulnashorn und eine grosse Herde Büffel, welche dann auch Tier des Tages wurden! Abends ging es wieder in ein Fischrestaurant!

Tag 6 und 7 kommen bald!

Am Tag 6 machten wir uns auf den Weg nach Hluhluwe, einer der besten Parks in Afrika. Dort waren wir fuer 2 Naechte in der Muntulu bush lodge, die wir alleine bewohnten. Wir unternahmen mehrere Wanderungen, wobei unser bewaffnete Guide sehr ausdauernd war und uns einige Tier zeigte, unter anderem 2 Bueffel, 1 Breitmaulnashorn, viele freundliche Giraffen und viele verschiedene Voegel

Am Tag 7 unternahmen wir auch eine Pirschfahrt auf der wir das Glueck hatten auf 2 Geparden zu treffen, die ca 10o m von der Strasse weg in der Sonne lagen.Diese 2 waren dann auch das Tier des Tages!

Bis bald aus Afrika euer Stefan